Infektionen in den ersten Lebensmonaten machen anfälliger für ein späteres Auftreten von Autoantikörpern, welche die Entwicklung eines Typ 1 Diabetes kennzeichnen. Vor allem Atemwegserkrankungen im ersten Lebensjahr scheinen eine wichtige Rolle zu spielen, wie Forscher nun zeigten. Lesen Sie mehr in diesem DocCheck-Artikel.